AŬTUNE die E-Ferien (2018-okt-27/nov-04)

AŬTUNE - AŬtuna TUmulta NEsto
7. gemeinsame Ferien für Kinder, Familien, Großeltern
vom Samstag, den 27. Oktober, 18 Uhr
bis Sonntag, den 4. November 2018 morgens
Kurse, Chor Interkant und andere Aktivitäten,
Programm für Teens und für Kinder.
Anmeldungsformular ...

INHALT
  • KURSE
    • Dennis Keefe (USA, China) Neuer Post-BEK-kurs (PDF)
    • Serge Sire: Texte in humoristischen Karikaturen oder Cartoons
    • Bert Schumann: Cseh-Methode, Kurs für Anfänger direkt in Esperanto (A1-A2)

  • FÜR KINDER
    • Elisabeth Barbay : Anwendung des Esperanto durch Spiele vormittags
    • Lucie Hulot? : Aktivitäten mit den jüngsten Kindern vormittags
    • Elisabeth Barbay: Aktivitäten zum Thema Halloween: Dekoration des Salons, Verkleidung, Geschichten, Lieder nachmittags
    • Jack O’Lantern (Irland) Halloween-Folkfest, nach unserem Besuch bei Nachbarn. Bring Deine Verkleidung mit! 2018-10-31
    • Erlernen des Liedes « La Kanto de la Koloroj » html pdf retlibro
  • FÜR TEENS
    • Sportliche Aktivitäten nachmittags Kajak auf dem Fluss Loir, Seilgarten in Brion, Schwimmbad in Beaufort, Boule de fort in Baugé, Fahrrad auf dem Grünweg, Tischtennis, Volleyball, Fußball und Pétanque in Grésillon.
    • Bau einer Bank aus Zweigen
    • Bert Schumann: Übersetzung von Scherzen von/nach Esperanto und ihre Inszenierung
  • WEITERE AKTIVITÄTEN
    • Serge Sire: Erstellen von humoristischen Bildern, durch Zeichnen, Foto usw.
    • Zdravka Bojĉeva: Chorgesang mit Interkant’ (2018-10-31/11-04)
    • Isabelle Nicolas: Kleine Theaterstücke spielen, um Esperanto anzuwenden
    • René Jelenc: Basteln, Reparieren, Slöjd, Gärtnern, Nähen
    • Nathalie Dubrulle: Gärtnern mit der Naturkommission
    • Dennis Keefe: (USA, China) 18 mögliche Vorträge in 5 Themen: meine Reisen, Lern-Zentren, meine Projekte, Marketing und Reklame, Sprachunterricht und Spracherwerb
    • Xavier Godivier: Meditationsatelier über bewusste Meditation, ca. 1h täglich
    • Francis Bedon: Einführung in den Tango
    • Amikumu: Treffen seiner Nutzer . Installieren
    • Individuelle oder geführte Wanderungen in der Gegend oder Besuche von Sehenswürdigkeiten der Region
    • Libroservo (Buchverkauf) vor Ort, Liste einsehen
  • ABENDS
    • Xavier Godivier: Neue Episode des Filmserie Kungfu mit Untertiteln in Esperanto
    • Bert Schumann: Geschichten für Kinder: Projektion von chinesischen Bildbüchern
    • Nicolas Mougeot-Bohers: Gesellschaftspiel in Esperanto selbstgemacht « Kiu estas tiu ? »
    • Spiele für alle: Gesellschaftsspiele, Skrabble ...
    • Wir singen gemeinsam bekannte Volkslieder, bring Deiner Gitarre mit! ..... .....
    • Wir musizieren zusammen auf unserem neuen Klavier und Deinen Instrumenten
    • Abend am Feuer der Märchen, Legenden und Gruselgeschichten aus der Bauge-Gegend (in französisch) (2018-11-03)
    • Konzert von 3 Chören (Musica, Arpèges, Interkant’) 2018-nov-04, 14h00, Baugé, église

Kurs: Post-BEK Beschreibung nur in Esperanto

  • Nova kurso pri UNESKO-Kuriero por Esperantistoj por KER-niveloj B2 C1 C2.
  • En ĉi tiu kurso, Dennis Keefe detale montros kiel vi povas utiligi la novajn numerojn de UNESKO-Kuriero, tute en Esperanto, por starigi allogajn, atentokaptajn, pensig-riĉajn, aktuale mondtemajn kursojn en viaj lokaj asocioj kaj kluboj. Jes ja VI. Jam elprovitan en Azio ĉe la Esperanto-Centro de Seulo en Korea (SEK, Lee Jungkee), nun Greziljono eklanĉas la ĵus kreitan Kurieran Kurson en Eŭropo (vidu la revuon Esperanto feb. 2018). Post ĉi tiu kurso vi scios ne nur kiel priparoli gravajn temojn rilate UNESKON, vi ankaŭ kapablos, se vi tiel deziras, starigi similajn kursojn en via urbo, utiligante la principojn de lernanto-centra kursgvidado por plenkreskuloj (vidu la artikolojn pri Andragoio kaj Pedagogio en IPR, 2015-1).
  • Povas partopreni en ĉi tiu kurso Esperantistoj kiuj sufiĉe bone parolas kaj legas Esperanton por priparoli temojn de UNESKO-Kuriero, alivorte kies nivelo de Esperanto estas en la niveloj B2, C1, aŭ C2 en la KER-Sistemo.
  • Dennis naskiĝis en Ilinojso, antaŭe ofte prelegis kaj instruis en Greziljono, iniciatis Lingvajn Festivalojn, aŭtoris la intensivajn BEK-kursojn, kreis la Valencian Metodon de lingva instruado, lanĉis la Universitaton de Esperanto, evoluigis la projekton Esperanto-Insulo en Hajnano, kaj nun laboras pri la nova projekto Esperanto-Plaĝo en Hispanio. Profesie li estis programestro kaj profesoro je universitata nivelo (Universitato de Illinois, HEC Paris, École Polytechnique, Universitato de Nankino, Ĉinio, kaj Johns Hopkins Universitato), kaj iam instruis la anglan lingvon ĉe Berlitz en Madrido. Unu ŝatokupo de Dennis estas vortaroj kaj leksikografio, kaj en 1972, li gajnis la anglan konkurson pri vorto-konado ĉe la Universitato de Arizono, kun 37-jara, rekorda poentaro.

Kurs: ÜBERSETZEN

  • Texte in humoristischen Karikaturen oder Cartoons.
  • Arbeit in dem besonderen Sprachniveau, dessen Texte man in Bildern findet, in humoristischen Zeichnungen (Cartoons) und in Comicstrips. Dieses Sprachniveau ist Alltagssprache, aber mit Bündigkeit als unabdingbare Eigenschaft. Zum Üben übersetzen wir Cartoons oder kurze Comicstrips.
  • Serge ist emeritierter Fachlehrer für technische Fächer, welcher sich auf Pädagogik und Informatik spezialisiert hat. In diesen Fächern ist die Präzision der Sprachen außerordentlich wichtig ist, die der menschlichen wie auch die der Maschinensprache.

Kurs: CSEH-METHODE

  • Mündlicher Esperanto-Kurs für Anfänger
  • Der Lehrer spricht im Prinzip nur in Esperanto. Die Schüler brauchen nicht zu schreiben, erhalten keine Hausaufgaben, müssen aber an jeder Lektion teilnehmen. Der Lehrer stellt ständig leicht beantwortbare Fragen, welche die Schüler gemeinsam im Chor beantworten. Der Lehrer benutzt Bilder und übliche Objekte, die er mitbringt und vor Ort findet. Die Lektionen der [Cseh-methodehttp://eo.wikipedia.org/wiki/Cseh-metodo] sind so strukturiert, dass jedes neue Wort durch die schon unterrichteten Wörter erläutert und durch Fragen und Antworten geübt wird.
  • Bert hat diese Methode von Audrey Childs-Mee in Warschau und Bulgarien gelernt und danach in einem slowakischen und polnischen Gymnasium unterrichtet, danach bei Kursen in Gresillon.

Aktivität: CHORGESANG

  • Der Chor Interkant setzt sin neues Projekt fort??, um eine Show in 1-2 Jahren zu präsentieren. Wenn Sie gerne singen, tanzen, Theater machen, ein Musikinstrument spielen und in einer freundlichen Singegruppe mitmachen wollen, dann sind Sie bei uns willkommen. Ein Versuch verpflichtet zu nichts.
  • Gesang vormittags und nachmittags, vom 1.11. um 10 Uhr bis zum 4.11. um 17 Uhr. Ankunft möglich am 31.10. ca 18 Uhr.
  • Chorleiterin: Zdravka Bojĉeva aus Savoyen. Gesang in Esperanto aus unserem Standardrepertoire.

Aktivität: HUMOR durch BILDER

  • Erstellen von humoristischen Bildern, im weiten Sinne, d.h. auch mit Fotos und ähnlichen Techniken. Es geht nicht unbedingt um Zeichnen, mit anderen Techniken erreicht man sehr interessante Ergebnisse, u.a. mit dem Fotoapparat. Das edle Ziel dieser Aktivität wäre die Herausgaube einer neuen Nummer von Kulturaj Kajeroj mit Ihren besten Schöpfungen.
  • Serge ist ein französischer Zeichner, der hauptsächlich Comics erstellt. Er veröffentlichte mehrere Alben und arbeitet mit vielen Zeitungen, hauptsächlich mit der Satirezeitschrift La Kancerkliniko. Er schreibt selbst die Texte seiner Comics, seine Zeichnungen sind sehr stilisiert, das Szenario oft surrealistisch, seine Erzählungen zielen auf komische, oft absurde und/oder erotische Wirkungen ab.

PREIS und ANMELDUNG zum Aufenthalt in Grésillon
  • Der Preis Ihres Aufenthaltes wird bei Ihrer Online-Anmeldung automatisch berechnet. Zum Kostenvoranschlag genügt die Angabe der Alterskategorie, des Zimmers und der Anzahl der Nächte. Zur Anmeldung hier klicken.
  • Preis ab 8 € pro Tag (Kind, Kurs und Aktivitäten, Camping, Selbstversorgung).
  • All-inclusive-Preise für kompletten 8-tägigen Aufenthalt: zwischen 319 und 540 € (Camping 274 €).
  • Preisnachlass von 5% bei Anmeldung und Anzahlung von 100 € wenigstens 30 Tagen vor Beginn des kompletten Aufenthaltes.
  • Alle unsere Tarife hier. Auszug: Zimmer 9-38 €, Camping 3 €; drei Essen 23 €, Kurs und Programm 12 €, por Tag.

Team : Bert Schumann, Jannick Huet, Thierry Charles


Teilnehmer : Dennis, Elisabeth B, Jannick & Bert, René, Xavier, Zdravka & Jimmy ...

Kinder/Jugendliche : Nicolas 15, Mathilde 6 ...
(Ihr Kind kann mit anderen Mädchen/Jungen schlafen.)

Wohnorte dieser Teilnehmer: ES-46400 Cullera ; LU-2516 Luxembourg ; FR: 33730 Préchac, 35510 Cesson-Sévigné, 35720 Pleugueneuc, 56330 Pluvigner, 93140 Bondy

Eine Karte mit den Wohnorten der Teilnehmer anzeigen.
Kontaktieren Sie uns wegen möglicher Fahrgemeinschaften oder hier suchen


Foto von 2017. (Video von AŬTUNE 2017 dank Andy Horrocks.)

Meinungen der Teilnehmer 2017 - 2012
Mia unua staĝo en Greziljono estis tre amuza, eduka kaj interesa. Mi ĝuis esti en tiel bela loko, ĉirkaŭata de agrablaj samideanoj kun kiu mi ludis, babilis kaj lernis. Tre valora estis la kurso gvidita por Stano Marĉek, kaj ankaŭ la agrablaj ekskursoj, ekzemple kajaki sur la rivero Loir. Ankaŭ ni manĝis ege bone! Koran dankon al Ĵannick, Bert kaj Stano, kaj ĉiuj organizantoj kaj partoprenantoj. Sophie