Schloss, Gebäude

Grésillon besteht aus einem großen Gelände mit zwei Waldstücken, zwei Wiesen, einem eingezäunten Garten und einem kleinen See. Im Zentrum befindet sich das Schloss selbst, zwei bogenförmige Nebengebäude und weitere Gebäude.

Das Schloss


Ostfassade, aus Richtung Garten



Nordfassade, gegenüber dem See



Westfasade, aus Richtung Wald


Bibliothek, Blick zum Wald und See (29 m²)

Haupteingang, Blick zum See


Speisesaal 1, Blick zum See (32 m2)

Salon, Blick zum See (42 m2)

Südfassade,Veranda, vor dem Hof

Speisesaal 2, Ausgang zum Garten (34 m2)

Die Nebengebäude


linkes östliches Nebengebäude
vor der Campingwiese

Tor zwischen de Nebengebäuden
aus Richtung ehem. Bahnlinie

rechtes westliches Nebengebäude
vor der Fußballwiese

Klassenzimmer A, für ca. 5 Pers. (19 m2)

Klassenzimmer B, für ca. 10 Pers. (21 m2)

Klassenzimmer C, für ca. 14 Pers. (34 m2)

Bar für ca. 12 Personen (31 m2)

Buchbinderei

Zamenhof-Saal für ≥ 50 Personen (68 m2)

Andere Gebäude


Haupttor an der Straße

ehem. Brücke zur Insel

Waschhaus

Hangar mit Tischtennis

ehem. Hühnerstall

Heizhaus


Tor des Gemüsegartens


Waschräume für Zelter

ehem. Brunnen

Den Besuch fortsetzen