Kinder und Familien (2018-aŭg-11/19)

8. Festwoche für Kinder, Teenager,
Jugendliche, Familien und Großeltern
von Samstag nachmittags den 11. August ca. 18h bis Sonntag den 19. August 2018 mittags
Spiele, Baden, Handarbeiten, Sport, Musik und Esperanto-Kurse

INHALT
  • AKTIVITÄTEN FÜR KINDER
    • Larisa Osadĉuk (Ukraine) Origami und Erstellen von Videos
    • Nicky Janssen (Flandern) Anfertigung von Handpuppen und Handarbeiten, Datum: 2018-08-11/15
    • Anastasia Ermakova (Ukraine) Mit den Kindern Puppen basteln
    • Bert Schumann (Bretagne) Verschiedene Aktivitäten mit Spaß
    • Nicky Janssen - Xavier Godivier (Bretagne) Mazi in Gondoland, Kurs mit Zeichentrickfilm für Kinder
    • Pascal Hébert (Paris) Japanischer Schach und andere Gesellschaftsspiele [

  • KURSE
    • Jean-Luc Kristos (Auvergne) Spielen wir. um zu sprechen!
    • Ansofi Markov (Pariser Region) Spiele und Unterricht mit den Kindern
    • Bert Schumann (Bretagne) Individuelle Übungen für Ihr Sprachniveau
    • Alain Delmotte (Belgien) Soroban, der japanische Abakus, ein magischer Rechner in Deinem Kopf
  • WEITERE AKTIVITÄTEN
    • Jean-Luc Kristos (Auvergne) Singen wir!
    • Alain Delmotte (Belgien) Das geheime Leben der Pflanzen, Bericht über die unglaublichen Fähigkeiten der Pflanzen, nach den letzten wissenschaftlichen Erforschungen
    • Xavier Godivier (Bretagne) Meditations-Atelier und Hypnose-Sitzung für Neugierige
    • Libroservo (Buchverkauf) vor Ort, Liste einsehen.
  • UNTERHALTUNG abends
    • Céline Maalouf (Burgund) Tänze entdecken: Salsa und Bachata, für Teens und Erwachsene, nachmittags oder abends
    • Larisa Osadĉuk (Ukraine) Ausstellung Origami - traditionnell und aktuell
    • Alain Delmotte (Belgien) Professionnelle Trickfilme nach Origami-Technik; Erläuterungen, Verstellung und Diskussion
    • Büchervorstellungsabend, jeder liest eine Seite seines Lieblingsbuches vor

Kinder: ORIGAMI und VIDEOS

  • Origami ist eine alte japanische Kunst, Papier zu falten, um wunderschöne kleine Figuren zu kreieren. Wir lernen die Grundlagen dieser Kunst und falten verschiedene Modelle. Für Teilnehmer von 5 bis 99 Jahre.
  • Wir erschaffen auch Handpuppen aus Papier und bereiten mit ihnen kleine Szenen vor. Für Teilnehmer von 6 bis 99 Jahre.
  • Dieses Atelier geschieht in spielerischer Form, mit Origami-Fabeln, bewegten Modellen, Rätsel, Tricks, Fingerpuppentheater usw.
  • Mit den angefertigten Modellen machen wir Videos nach der Origami-Technik.
  • Larisa studierte Molekulargenetik en Kiew, später Puppentheater und Origami in Moskau. Seit über 20 Jahren beschäftigt sie sich mich Origami und Puppentheater und mit Lernspielen für Kinder. Sie gründete den Origamiklub Kiews. Im Atelier hilft ihr Alain Delmotte, er wurde Doktor für Botanik und Ökologie in Löwen und studierte Interlingvistik in Posen. Er interessiert sich für den matematischen Aspekt des Origami.

Kinder: MARIONNETTES

  • Anastasia fertigt mit den Kindern Handpuppen mit verschiedenen Techniken und in verschiedenen Größen an.
  • Als Material benutzt sie Textilien, Fäden, feine Eisendräht, Papier, Klebstoff, Plasteflaschen, Scheren, Farbstift, Papierbecher, Filzstifte, Angelschnur usw.
  • Am Ende, bereiten die Kinder ein kleines Theaterstück vor.

Kinder: ANFERTIGUNG VON PUPPEN und HANDARBEITEN

  • Anfertigung verschiedener Puppen aus diversen Materialien, nämlich Fingerpuppen, Handpuppen, Stockpuppen, indonesische Wajang, Zugpüppchen oder selbst Perlenpüppchen (Glückspuppen).
  • Nicky arbeitet und spielt gerne mit Kindern, macht mit ihnen Handarbeiten - diese lieben das und nicht nur das Thema Puppen gibt viele Möglichkeiten.
  • Vormittags kann sie für die Kleinen einen Mazi-Kurs leiten, abends liest sie Schlafanzug-Geschichten vor, z.B. japanische Kamischibaj-Geschichten.
  • Nicky bringt viel Material mit, um dieses gut zu nutzen, benötigt sie die Hilfe der Eltern.

Kinder: AMÜSANTE Aktivitäten
Je nach Wetter und Wunsch organisiert Bert Aktivitäten:

  • Baden im Stadtschwimmbad oder in 2 nahen Badeseen
  • Besuch eines Zoos oder Vergnügungsparkes mit den Kindern (per Auto)
  • Tischtennisturnier unter dem Hangar (bringe deine Tischtennisschläger mit)
  • Volleyball auf dem Netzballplatz (zwischen Bäumen)
  • Fußball auf der großen Wiese (ohne Randmarkierung)
  • Spaziergang zur Bohlekegelbahn Boule de fort (1,3 km) und zum Dolmen (2-5 km)
  • Ausflug zu einem berühmten Loire-Schloss (in deinem Auto)
  • Gesellschaftsspiele (einige sind vorhanden, bringe auch deine mit)

Kurs: SPIELEN und LERNEN

  • Animation der Kinder durch Spiele und etwas Unterricht. Ob wahre Anfänger oder Esperantosprecher seit Geburt, alle Kinder können in Esperanto spielen und sich unterhalten, indem sie die Sprache benutzen und lernen ... oder auch nicht. Das Wichtigste ist dabei, gemeinsam angenehme Momente zu verbringen, besser in Esperanto, aber falls nötig auch ohne.
  • Ansofi ist Esperantosprecher seit Geburt, ihre Kinder ebenfalls. Sie ist Lehrerin für Oberschüler in Geschichte und Geografie, aber sie unterrichtet auch Musik und Esperanto im Rahmen der außerschulischen Aktivitäten für Kinder verschiedener Alter und Niveaus. NB: Kinder bringen ihre Flöte oder ein anderes Instrument mit, das sie spielen können!

Kurs: SPIELEN wir, um zu SPRECHEN, etwas, viel, leidenschaftlich!

  • Einfache, mündliche, Alltags-Kommunikation in heiterer, spielerischer und ferienhafter Atmosphäre
  • Jean-Luc schlägt euch unterschiedliche Spiele vor, um euch mehr und mehr zum Sprechen zu bringen: Erzählungen; Ratespiele; Puzzle; Gedichte; Rätsel; Tabu-Worte; Beschreibung von Bildern, Geschichten ausdenken. Mein Ziel ist einfache, alltägliche Unterhaltung; dabei ist die Atmosphäre fröhlich, wie beim Spiel und in den Ferien. Während der Spiele, oder auf Bitte, werden grammatische Punkte behandelt. Jedes Spiel gibt auch die Gelegenheit neue Wörter zu lernen. Wenn Sie die Grundregeln schriftlich mehr oder weniger kennen, aber es noch nicht wagen zu sprechen, dann ist dieser "Kurs", was Sie suchen!

Aktivität: SING MIT!

  • Jean-Luc möchte den französischen und ausländischen Gästen das französische Pop-Repertoire nahebringen. Begleitet durch sein eigenes Klavier, singt er mit euch einfach fürs Vergnügen, und auch um Esperanto in heiterer Stimmung zu üben.
  • Die einstimmigen Lieder ähneln denen, die Sie in Ihrem Badezimmer singen. Was singen wir? Chansons in Esperanto, poppige und traditionelle Lieder, französische Schnulzen oder welweit bekannte traditionellere Lieder.

PREIS und ANMELDUNG zum Aufenthalt in Grésillon
 
  • Der Preis Ihres Aufenthaltes wird bei Ihrer Online-Anmeldung automatisch berechnet. Zum Kostenvoranschlag genügt die Angabe der Alterskategorie, des Zimmers und der Anzahl der Nächte.
  • Preis ab 9 € pro Tag (Kurs und Aktivitäten, Camping, Selbstversorgung). Reduzierter Preis für Essen, Kurse und Aktivitäten für Kind, Teenager oder Person mit bescheidenen Mitteln.
  • All-inclusive-Preis für 7-tägigen Aufenthalt eines Erwachsenen, inclusive Übernachtung, Speisen, Kurse und Aktivitäten: zwischen 279 und 472 € (Camping 246 €).
  • Preisnachlass von 5% auf den All-inclusive-Preis bei Anmeldung und Anzahlung von 100 € wenigstens 2 Monate vor Beginn des Aufenthaltes.
  • Zur Anmeldung hier klicken. Alle unsere Tarife hier. Für andere Preise, bitte kontaktieren Sie uns.

Team : Bert Schumann, Thierry Charles


Teilnehmer : Amélie & Ivan, Ansofi, Bert, Christian, Éléonore & Sébastien?, Elisabeth & Patrick, Emmanuelle, Fanny & Emmanuel, Francis, Jean & Viviane, Jean-Luc, Jesse, Larysa & Alain, Nicky & Ivo, Pascal, René, Tristan & Marie, Xavier ...

Kinder/Jugendliche mit Alter : Alice 0, Irina 1, Lucien 5, Botan 5, Mathilde 6, Noelie 6, Octave 7, Yann 8?, Adam 9, Amaury 9, Timoté 9, Marie 9, Sterenn 10?, Mathilde 13, Tallia 13, Hélène 14, Nora 15, Louis 16, Nathan 19, Anastasia 21, Cèline 22 ...

- Wir planen ein Zimmer für Mädchen und ein Zimmer für Jungen.

Wohnorte der Teilnehmer : BE-2160 Wommelgem, TN-1027 Bab El Khadra FR: 33730 Préchac, 34090 Montpellier, 35510 Cesson-Sévigné, 35720 Pleugueneuc, 39100 Dôle, 49100 Angers, 49250 La Ménitré, 52100 Saint Dizier, 52220 Droyes, 52300 Autigny le Grand, 53970 L’huisserie, 63120 Sainte Agathe, 69007 Lyon, 75015 Paris, 75019 Paris, 76000 Rouen, 78180 Montigny-le-Bretonneux, 78400 Chatou.

Eine Karte mit den Wohnorten der Teilnehmer anzeigen.
Kontaktieren Sie uns wegen möglicher Fahrgemeinschaften oder hier suchen


Foto von 2018

vidi televidan filmeton

Meinungen der Teilnehmer 2017
Multe dankon por l’organizo, la kursoj, kantoj kaj ĉio alia. Antoinette (Infana-S3) Mi kaj mia filino dankas por la agrabla restado en Greziljono. Mi salutas vin. Brakumon. Eŭgenio (Infana-s3)
Mi tre ĝojas esti veninta ĉi tien. kaj bedaŭras ke jam estas la lasta tago. Paskaliĉo (Infana-S3) Dankon por interesa renkontiĝo en infana semajno 2017. La urbeto de infanoj rememorigas nin ke nia infaneco ĉiam estas en ni. Larissa Origami (Infana-S3)
Nia 3a restado en la kastelo de Greziljono. Dankon al ĉiuj, ni estas tre kontentaj. Ni revenos la proksiman jaron. Emma, Tallia kaj Louis (Infana-S3) De pli ol 30 jaroj mi deziris veni al Greziljono. Mi venis, mi vidis, (sed mi ne venkis) kaj mi ne estas konvinkita, ĉar iuj ne estis tre afablaj! Feliĉe la kursoj plaĉis al mi, malfeliĉe la suno mankis. Ĉu mi revenos, mi ne scias hodiaŭ. Marlyne Avignono (Infana-S3)
Kara Kastelo Greziljono. Ĉiuj kiuj iam ĉeestis, perdis parton de l’kor ĉe vi. Revenos ni por nova deĵor’, pli kaj pli. Knufloj Nicky (Infana-S3, Someras-S4)
Mi venis en Greziljonon la pasintan jaron, kiam mi estis graveda, kun mia edzo kaj miaj filoj Lucien kaj Adam. Tiun someron, mi revenis ĝoje kun Irina (6 monata). Ni tre ŝatis la origamiojn, mi ŝatis jogon. Adam tre ŝatis la kurson kun Niki kaj mi la kurson kun Joloko. Mi ŝatis la vortludon (Skrablo en Esperanto). Bedaŭrinde la vetero ne estis tre varma kaj pluvis preskaŭ ĉiam. En la tendo ne estis tre agrable. La bebo ne sentis tro varme, sed mi timis ke ĝi estis tro varma kiel en al pasinta jaro. Bonŝance, fine estis bona vetero!!! Mi fieras ke mi progresis. Mi aĉetis ree librojn por mi kaj miaj infanoj. Ni intencas paroli kun ili kaj rakonti la librojn. Dankon al vi ĉiuj por tiu semajno. Greziljono estas ĉiam paradizo por familioj. Ĝis baldaŭa revido! Amelie (Infana-S3)